Mieterforum Berlin
[Visitenkarte]
Was ist die Vernetzung Akelius-Mieter*innen? Mit Flugblatt. - Druckversion


+- Mieterforum Berlin (https://mieterforum-berlin.de)
+-- Forum: Initiativen nach Bezirk geordnet (https://mieterforum-berlin.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Bezirksübergreifende Foren (https://mieterforum-berlin.de/forumdisplay.php?fid=38)
+---- Forum: Vernetzung Akelius-Mieter*innen (https://mieterforum-berlin.de/forumdisplay.php?fid=39)
+---- Thema:
[Visitenkarte]
Was ist die Vernetzung Akelius-Mieter*innen? Mit Flugblatt. (/showthread.php?tid=43)



Was ist die Vernetzung Akelius-Mieter*innen? Mit Flugblatt. - akelius-mietervernetzung - 23.03.2018

Akelius-Mieter*innen schließen sich zusammen

Der Immobilienkonzern Akelius besitzt bzw. verwaltet über 650 Häuser in Berlin und hat seinen weltweit wichtigsten Standort hier in der Stadt.

Mit diesem Konzern wurden folgende Erfahrungen gemacht:
• Anliegen der Mieter*innen werden gern verschleppt.
• Wohnungen werden mit Hilfe geringster oder auch konstruierter Anlässe gezielt entmietet.
• Frei werdende Wohnungen werden modernisiert und extrem teuer neu vermietet.
• Einige Mietshäuser werden in Eigentumswohnungen umgewandelt.
• Häuser werden im Share-Deal-Verfahren gekauft, um die Stadt um die Grunderwerbssteuer und die Bezirke um ihr Vorkaufsrecht zu prellen.

Wir Mieter*innen wollen das nicht widerspruchslos hinnehmen. Wir können uns organisieren und gemeinsam für unsere Interessen eintreten.

Für Informationsaustausch und gegenseitige Hilfe!

Wir halten Mieter*innen-Versammlungen ab, planen gemeinsame Aktionen, betreiben eine gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit und halten zu verschiedenen Anlässen Redebeitäge. Im konkreten Einzelfall unterstützen wir uns und arbeiten mit Anwält*innen und punktuell mit Politiker*innen unseres Vertrauens zusammen.
Wir sind auch überregional mit Akelius-Mieter*innen in anderen Städten und Ländern vernetzt.

Ziel ist es, jeden Mietvertrag zu erhalten und dem unfairen Ungleichgewicht zwischen einem Immobilienriesen wie Akelius und uns einzelnen Mieter*innen eine organisierte Mieter*nnen-Solidarität entgegenzusetzen.

Wir sind von keinem Verein, keiner Partei und keiner Firma. Wir sind selbst Mieter*innen bei Akelius und wollen uns selbstorganisiert gegen Immobilienspekulanten und für ein solidarisches Leben in einer Stadt für alle einsetzen.

Kontakt:
Post: Vernetzung AkeliusMieter*innen c/o Stadtteilladen Lunte, Weisestr. 53, 12049 Berlin
Email: akelius-mietervernetzung ätt posteo.de
Telefon: dienstags 16-18 h: 030 - 622 32 34 (für Menschen ohne Computer)

Akelius hat Hunderte Häuser in Berlin. Aber wir sind Zehntausende Mieter*innen!